Die Vorfreude auf ein neues Brüderchen oder Schwesterchen
begleitet alle Kinder einer Familie in besonderem Maß. Wie nun die Geschwisterkinder mit ihrem neuen kleinen Liebling auch besonders sorgsam und liebevoll umgehen, erfahren sie in meinem speziellen Geschwisterkurs.

Er ist für alle Kinder offen, die mindestens 3 Jahre alt sind und viele, viele Fragen haben.

Vor allem zu den Themen:

Was bekommt mein neues Geschwisterchen zu essen?
Wie kann es auch von uns getröstet werden?
Wie wird es eigentlich im Bauch meiner Mama versorgt?
Wie kann auch ich den Keinen richtig tragen?
Wie wird es gebadet und wie kann ich dabei helfen?
Was muss alles besorgt werden und wie kann ich dabei helfen?

Jedes Geschwisterkind soll eine eigene Puppe mitbringen, mit der wir dann Vieles üben können.

Besonders spannend wird auch ein Besuch im Kreissaal, der Ort, wo euer Geschwisterchen geboren wird. Wir schauen uns auch die Wochenstation an, damit ihr erfahrt, wo sich eure Mama nach der Geburt fürsorglich erholen kann.

Nach diesem Kurs bekommt jeder von euch einen “Geschwisterführerschein”.

Melden Sie daher jetzt Ihre Geschwisterkinder zum Kurs an und sichern Sie ihnen jeweils einen der begehrten Plätze.

zur Anmeldung…